Planung für das Jahr 2014

Xmas@Odysseum_2013_11_29_0204-Header

Planung für das Jahr 2014

Moin liebe Fangemeinde 😉
Der November war Hardcore, so viele Fotoaufträge hatte ich bisher noch nie in einem Monat gehabt.
Ich dachte, 1 bis 2 Hochzeiten und dazu ein paar Einzelshootings und Workshops in einem Monat wären anstrengend,
aber nur Einzel- sowie Eventsshootings zu haben, ist echt der Horror. Gepaart mit liegengebliebener Aufgaben aus dem Monat Oktober…
Ich mache drei Kreuze, wenn das Jahr vorbei ist und ich die letzte Woche im Dezember mehr oder weniger für mich habe.

Im Dezember gibt es die letzte Hochzeit in diesem Jahr sowie noch 3 bis 4 Shootings und dann ist es vollbracht. 😉
Aber nun hab ich genug in großen Tönen gejammert, denn der Januar ist mehr oder weniger erst einmal ein Lichtblick für mich.
Im Januar soll die Planung für unser neues Projekt „vollnice.de“ abgeschlossen sein, bisher ist es noch ein mehr oder weniger konzeptloses Etwas mit durchmischtem Content. Außerdem soll die Seite von pixelsplash.de etwas umgebaut werden, ein neues Theme, welches für mehr Übersicht und größere Bilder sorgt sowie ein größeres Update auf meiner stiefmütterlich behandelten Portfolioseite http://andre-meinert.de.

Ich hoffe, dass die groben Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sind, sodass wir dann live gehen können.
Aber das ist alles nur in der Theorie geplant, in der Praxis kommt es ja oft anders, als man denkt. 😉

Des Weiteren sind einige Highlights in Planung, speziell für das Projekt „vollnice.de“. Dazu kann ich aber momentan noch nicht viel sagen.
Wenn ihr aber Interesse daran habt, könnt ihr später alles auf vollnice.de oder auf der Facebook Seite von vollnice mitverfolgen.

Ab Frühjahr erfolgen größere TFP Projekte. Hierfür suchen wir auf jeden Fall noch weibliche UND männliche Models.
Wenn ihr also Interesse habt, einmal vor der Kamera zu stehen und bei einem coolen Projekt mitzuwirken, dann schickt einfach eine Mail, eine Nachricht auf Facebook oder ruft einfach an.
Es werden alle möglichen Typen gesucht, also zögert nicht, euch kurz zu bewerben. Wir würden uns freuen.

Bisher sind auch schon einige Hochzeitsanfragen eingetrudelt. Es gibt aber noch einige freie Termine, daher zögert nicht und meldet euch für ein persönliches Angebot / Gespräch mit mir.

Es wird auch im nächsten Jahr wieder Workshops von mir geben. Außer dem Thema Langzeitbelichtung / blaue Stunde sollen auch noch ein paar mehr Themen hinzukommen, was genau, erfahrt ihr im Januar / Februar. Es ist auch ein Workshop in Jena, Berlin und in der Schweiz geplant.

So das sollen vorerst genug Infos sein.
Natürlich kommen auch, wie immer, einige Blogbeiträge  über Produkttests, Tutorials, diverse Quick-Tipps und vieles mehr dazu!

 

Leave a Reply



Ähnliche Artikel: